Tuning ohne Grenzen

Über uns 

Lems Motorsport

Angefangen hat alles schon in jungen Jahren wo das Interesse schon immer groß war, für alles was einen Motor hat. Vereinzelte Besuche im Jugendalter am Berg und Slalom verführten mich zum aktiven Motorsport. Als ich dann mit 20 Jahren meinen ersten Automobilslalom bestritt war ich gefangen im Motorsport. Dann fuhr ich 2 Saisons in der Gruppe-F bis 2000ccm, mal hier mal da wie ich Lust und Zeit hatte. Inspiriert durch den Klang der Einzeldrossel, kam dann der Wechsel in die Königsklasse im Slalom, die Gruppe-H. Anfangs ehr unauffällig im blauen Kleid und am Probieren. Doch der Ehrgeiz und der Wille zu Gewinnen brachten mich dazu mir vieles anzueignen und erfinderisch zu werden. Mein Handwerkliches Geschick und das Interesse brachten mich dazu immer alles mit 110% zu machen. Nach den ersten Rennen im grünen Kleid mit neuem Motor (@ Lems Motorsport) ließen die ersten Siege nicht auf sich warten, nun werden wir im laufe der Zeit und im Verlauf der Webseite immer mehr interessantes hinzufügen.


 

Horst Lems

Baujahr: 24.10.1988

Familienstand: Verheiratet

Hauptberuf: Sandstrahler

Nebetätigkeit: Lems-Motorsport 

Hobbies: Motorsport, Fahrrad fahren, Hundeplatz


 

 

Unser Renner 

-Hersteller: BMW typ-e30

-Gruppe: H

-Motor: 318 is M42b18

-Gewicht: 890KG ohne Sprit

-Fahrwerk: Lems Motorsport H&R, mit geänderten Anlenkpunkten alles einstellbar 

-Reifen: Michelin 17 Zoll

-Aerodynamik: in Planung

-sonstiges: Zelle Eigenbau nach Heigo 

                H short-shifter 

                Alu Renntank speziell angefertigt 

                uvm.